∞ Die magische Kraft der Gedanken durch die innere Ruhe ∞

ChemBuster33

Augen auf „Neues“ (336) ∞ Die magische Kraft der Gedanken durch die innere Ruhe

Die höchste Kraft in der Welt ist der Gedanke. Die Macht der Gedanken ringt alles nieder und ist zugleich eine Schöpfungskraft. Wer davon noch nichts gehört hat, der möge sich merken, dass die Gedanken eine wirkliche Kraft sind wie z. B. die Elektrizität, die Anziehungskraft, das Licht, usw.

Die Gedanken sind keine Nichtigkeiten, sondern reale Kräfte, die ihre Gesetze haben, ihre Bewegung, ihre Hindernisse, ihre Grade und demnach auch ihre Wirkungen. Die heutige Welt ist mit Hast und Unruhe erfüllt. Alles um uns ist wie in einem dauernden Wirbel, als müsste sich alles mit immer steigernder Eile irgendwohin stürzen. Das wird von allen Menschen beobachtet, die sich in dieser Hast für einen Augenblick besinnen und stehen bleiben, um zu beobachten, was um sie herum vorgeht. Diese Unruhe und Hast birgt eine große Gefahr für die ganze Menschheit. Aber nicht nur für die Menschheit, sondern auch für die ganze irdische Natur, für unsere ganze Welt.

Die Gedanken der Menschen sind in einer dauernden kreisförmigen Bewegung. Nirgends ist eine Erholung. Alles hetzt und eilt. Wohin? Ins Verderben! Das ist nicht übertrieben, wenn wir wissen, dass Hast und Eile Gifte sind, womit die Menschen systematisch zuerst ihre Seelen, dann ihre Körper vergiften.

***Fehlerfreie Rhetorik ,(Vor)lese und Rechtschreibfehler natürlich ohne Gewähr

*** *** Die Gedanken des Videoerstellers müssen nicht zwangsläufig, mit der Meinung des Verfassers der angebenen Quelle konform gehen…

*** Quelle: Lehrbuch des magischen Denkens

über ∞ Die magische Kraft der Gedanken durch die innere Ruhe — Mindcontrol2017

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s