Impfungen – Sinn oder Unsinn?

Ralf Kollinger – Frankfurter Consilium Ich frage mich, wie Erreger ihre Eiweißhülle u. w. nicht verändern sollen, wenn hochgiftige, krebserzeugende und immunschwächende Zusatzstoffe, wie Aluminiumhydroxid ( Aluminium ), Thiomersal ( Quecksilber ), Formaldehyd ( Formalin ), Polymyxin – B, der Impfspritze zugemischt sind.

Allein Polymyxin – B wird seit Jahren wegen schweren nephro-und neurotoxischen (giftig für Nieren + Nerven) Nebenwirkungen nicht mehr systemisch eingesetzt. Wenn es keine abgeschwächten Erreger gibt, wie es dennoch die offiziellen Stellen zu gerne behaupten, sondern, im Gegenteil, veränderte Erreger, also pharmazeutisch veränderte Erreger, wie soll dann mein Immunsystem den wilden Erreger erkennen?

Daher machte ich mich auf die Suche, um der Wahrheit näher zukommen.

Ist das ganze Impfen ein großes Experiment?

Sind wirklich nur pharmazeutische- und wirtschaftliche Interessen daran gebunden? Alles eine große Lüge? Mehr und mehr sage ich JA, für mich ist das ganze Impfen eine große Lüge! Man muss wirklich genau hinschauen!

Impffoto-300x300

Es ist leichter eine Lüge zu glauben, die man schon hundertmal gehört hat, als eine Wahrheit, die man
noch nie gehört hat.
(Robert Lynd)

Gefährdung durch NICHTgeimpfte? Impfpflicht wieder einführen?

Wenn UNgeimpfte Menschen, geimpfte Menschen gefährden, gegen was schützt und hilft dann die Impfung?

Heute und nach meinem jetzigen Wissensstand würde ich keine Impfempfehlung mehr aussprechen und niemanden dazu raten. Die folgenden Links sprechen eine deutliche Sprache und klären auf. Bilde Dich und sei mündig, lese Dich hier durch.

Hier geht es zum DVD Trailer „Wir Impfen nicht!“

Solltest Du Dich lieber über Filmbeiträge informieren lassen dann gehe weiter auf die Seite Filmbeiträge, dort findest Du Argumente für Deine Impfentscheidung Filmbeiträge


Allen Ärzten, die impfen wollen zum Unterzeichnen vorlegen!

PDF -Formular impferklaerung
ZITAT: „Jeder Arzt der uns und unsere Kinder und Enkel Impfen wollte musste dieses Formular Unterschreiben!! Kein einziger Unterschrieb mir dieses Dokument . Nicht ein einziger wagte es mit seinem Namen sowie Regressansprüchen die durch die Impfung entstehen können . Bitte dieses Formular weit verbreiten .  www.impfentscheid.ch, info@impfentscheid.ch 

impferklaerung-150x150 Bitte legen Sie dieses Formular Ihrem Impfarzt rechtzeitig vor Ihrem nächsten Impftermin vor! Impferklärung Formular jedem Arzt vor dem Impfen zur Unterzeichnung vorlegen 

Angst vor Impfschaden und Impfen verweigern:

Der vermeintliche Impfling braucht ein ärztliches Attest, dann darf er laut IfSG auch bei bestehender Impfpflicht nicht geimpft werden. http://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/__20.html

Ein nach dieser Rechtsverordnung Impfpflichtiger, der nach ärztlichem Zeugnis ohne Gefahr für sein Leben oder seine Gesundheit nicht geimpft werden kann, ist von der Impfpflicht freizustellen; dies gilt auch bei anderen Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe. § 15 Abs. 2 gilt entsprechend.“

Dieses Attest kann ihm jeder Arzt ausstellen, dem er seine besondere Empfindlichkeit gegenüber Impfungen glaubhaft machen kann.

Zudem darf man gerne auch eine Spende für den Rechtsfonds leisten, es wird gerade eine Verfassungsklage vorbereitet: Siehe www.agbug.de


Aktion Bundestagsabgeordneter:
Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Hans-Günter Bruckmann aus Essen gehört zu den vielen tausend Menschen, die den Dokumentarfilm „Wir Impfen Nicht!“ gesehen haben. Die im Film präsentierten Fakten haben ihn so tief beeindruckt, dass er aktiv geworden ist. Sein Ziel: Die jetzigen Abgeordneten sollen die Argumente der Impfkritik kennen, damit innerhalb des Parlamentes, seiner Ausschüsse und staatlichen Einrichtungen eine ergebnisoffene Diskussion über Nutzen und Risiken des Impfens stattfinden kann.
Impfkritik im Bundestag

 Impfungen und Autismus – Metalle, Amalgam, Aluminium, Quecksilber und Autismus

P1050789-240x300

Nach 25 Jahren Autismusforschung wird immer noch keine einzige Referenz zu den Metallvergiftungen berücksichtigt. Genug Beweise (auch eine Puplikation von Dr. Mutter), dass Autimus durch Metalle, vor allem Quecksilber und Aluminium, meist aus Impfungen, Amalgam der ;Mütter und die zunehmende Hg- Belastung unserer Biospäre. verursacht wird. Dass diese Info von der Lobby unterdrückt wird, ist klar, Die Impfstoffindustrie und die Seuchenbehörden (z.B. CDC), die meist von der Impfstoffindustrie gepuscht werden,  würde die Schadensersatzforderungen von geschädigten bzw. deren Angehörigen nicht zahlen können,  dagegen sind einige Milliarden Schmiergelder für die käuflichen Professoren, Behörden, Selbsthilfegruppen, „Expertengremien“ und Politiker „Peanuts“ Wahrheitstreue Wissenschaftler würden ihre Karriere riskieren, wie Prof. Boyd Haley z.B. Testosteron (siehe Anhang) macht Quecksilber neurotoxischer: EIn Grund, warum etwa 4-5 mal mehr männliche Personen Autismus/ AD(H)S haben könnten.

Impf-Report
Zeitschrift und Internet-Informationsportal für unabhängige ImpfaufklärungÄrzte für individuelle Impfentscheidung e.V.
ARZTSUCHE: Wenn Sie auf der Suche nach einer Ärztin/einem Arzt sind, der Sie bei Ihrer individuellen Impfentscheidung unterstützt, können Sie auf der Website die öffentlichen Versionen der Mitgliederlisten herunterladen (Stand Februar 2014).


auf-den-Punkt-262x300EFI – Eltern für Impfaufklärung Impfaufklärung auf den Punkt gebracht …
Viele gute impfkritische Informationen gibt es im Internet. Die Meisten sind umfangreich und fordern viel Zeit. Viele Menschen, die vor der Impfentscheidung stehen, haben diese Zeit nicht. Sie werden unter Druck gesetzt und ihnen wird Angst gemacht. Das erschwert die Entscheidung zusätzlich. EFI hat sich zum Ziel gesetzt Informationen zum Impfen auf den Punkt zu bringen. Die Beiträge sind kurz und prägnant. Hintergrundinformationen inlusive Quellen werden als ergänzende Fachartikel angeboten.

 

Quelle: Ralf Kollinger

Ralf Kollinger & das Frankfurter Consilium

INITIATOR UND MODERATOR RALF KOLLINGER

 Im “Frankfurter Consilium” treffen sich seit Jahren naturheilkundlich ausgerichtete Ärzte und Therapeuten zum gemeinsamen Wissensaustausch mit Referaten und Diskussionen.

In fakultativer Besetzung diskutieren 30 bis 50 Mediziner gemeinschaftlich Themen über regulative, onkologische, immunologische, biochemische und integrative Aspekte einer ganzheitlichen Medizin. Dazu gehören auch komplementärmedizinische Anwendungen in der Krebstherapie, wie jüngstens z. B. Ukrain®, Curcuma und Glutathion. Zur Sprache kommen ebenso seltene oder explorative Methoden wie Informationsmedizin, die Frischzellentherapie, heilende Metalle, Clustermedizin, die Rolle der Schilddrüsen zur Unterstützung anderer Therapien, die Bedeutung des Adrenalins, der Bauchspeicheldrüse oder auch die naturheilkundlich physikalischen Behandlungsmethoden von Alzheimer und Altersdemenz.

Genauso werden in diesem hochkarätigen Kreis von Medizinern, Forschern und Heilpraktikern Fragen über z. B. die kausalen Elemente der MS oder der Tumorentstehung diskutiert. In einer Zeit, in welcher die Form und nicht der Inhalt zählt, hat sich die Schulmedizin an vielen Stellen leider zu einer reinen “Patientenverwaltung” verändert – anstatt sich um das persönliche Wohlergehen des Menschen zu sorgen. Genau an dieser Stelle setzt Ralf Kollinger an. Er versorgt nun den naturheilkundlich aufgeschlossenen Therapeuten mit Informationen aus der orthomolekularen und regulativen Medizin, damit dieser “von einer anderen Warte aus” das Wohlbefinden des Patienten beeinflussen kann. Gleichwohl soll der Dialog hier nicht enden. In vielen Fällen ist er Anlaufstelle für differenzierte Fragestellungen und bemüht sich darüber hinaus, den Kontakt zwischen Therapeuten untereinander herzustellen, um dadurch überregional Kommunikation in Gang zu setzen — die leider oft fehlt; denn was gibt es Interessanteres, als an den Erfahrungen anderer teilzuhaben?

Ein Bespiel hierfür bildet, wie oben beschrieben, die Diskussionsrunde “Frankfurter Consilium”. Aber auch Programminformationen über weitere Krebskongresse, die zum Teil von ihm auch inhaltlich mitgestaltet werden, um neue Methoden und Ansätze zu Gehör zu bringen, hat er sich auf die Fahne geschrieben.

Heilmethoden sind ständig in Bewegung, daher hat Ralf Kollinger ein “offenes Ohr” für die Vorschläge der Therapeuten. 

Die Influenza Impfung – Pro und Contra
Gegen Influenza impfen ? – Ohne Impfung durch den Winter
Impfen 20 gute Gründe sich nicht gegen Grippe impfen zu lassen

Impfen Beipackzettel Impfstoffe
Impfen Buch Auszug aus dem Buch Dr. Joachim Mutter Lass Dich nicht vergiften Gräfe & Unzer 2. Auflage Mai 2013
Impfen Die unglaubliche Geschichte des Impfens
Impfen Die-Grippe-Luege
Impfen Dr. Alfons Meyer – Schadet Impfen dem Immunsystem
Impfen Grippeschutzimpfung lassen sie es lieber Ralf Kollinger und das Frankfurter Consilium ein Beitrag von Rene Gräber
Impfen Geimpfte gegen Ungeimpfte Pilot comparative study on the health … Vaccinated against unvaccinated
Impfen Geimpfte gegen Ungeimpfte Preterm birth, vaccination and neurodevelopmental disorders – Vaccinated against unvaccinated 2 2017
Impfen HPV Gardasil Nobelpreis_im_Zwielicht
Impfen HPV Geschäft mit der Angst
Impfen HPV Impf-Kritik
Impfen HPV Impfung Sponsoren_spiegel_online
Impfen HPV Walraph_HPV-Impfung
Impfen HPV Wirksamkeit_HPV-Impfung
Impfen HPV_Gardasil report
Impfen HPV_Gardasil_Krebsimpfstoff
Impfen HPV_Krebsimpfung
Impfen HPV – FDA approved Gardasil-9 malfeasance 12.2014
Impfen HPV vaccines message Colombia PompilioMLJ
Impfen Ist die sichere HPV Impfung lediglich eine Illusion …
Impfen Ist die sichere HPV Impfung lediglich eine Illusion-Originalbrief Allegations-of-Scientific-Misconduct-by-GACVS
Impfen Impfindustrie ein Insider packt aus
Impfen Impf-Report Hans Tolzin Auf der Suche nach dem Wirksamkeitsnachweis
Impfen Impfstoffentwickler Dr. Mark Randall Ein Pharma Entwickler packt aus
Impfen Impfungen Wie gesund oder krank sind ungeimpfte Kinder
Impfen In 11 Schritten von der Virushypothese zum Virusbeweis
Impfen Inhaltsstoffe von Impfungen
Impfen lange Seite Impfkritik
Impfen Macht Impfen Sinn Wegbegleiter Buchvorstellung und Leseprobe von Hans TolzinImpfen Masern Umfrage unter naturheilkundlichen Ärzten
Impfen Masernflugblatt-Juli-2013
Impfen Nanocontamination_Vaccines2017
Impfen Schwangere im Fadenkreuz Tolzin Leseprobe
Impfen Spanische Grippe – Eine Jahrhundertlüge
Impfen Stichworte und umfangreiche Story
Impfen Studien belegen UNgeimpfte sind gesünder als Geimpfte
Impfen Tabuthema Impfschaeden
Impfen TH1 und TH2 Switch von Dr. med. Alfons Meyer
Impfen Tolzin Wirksamkeit
Impfen Unlaubliches, Marionetten und Strohmänner der Pharmamafia
Impfen Ursprung und Geschichte des Impfens
Impfen Warum Sie eine Impfung gegen Grippe meiden sollten
Impfen Wenn Ärzte sich kritisch zur Impfung äußern
Impfen WO IST DER BEWEIS UND WIRKSAMKEITSNACHWEIS
Impfen Zehn ungeheuerliche aber wahre Fakten über Impfstoffe, die Gesundheitsbehörden und Impfstoffindustrie Ihnen verheimlichen
Impfen Borreliose report mainz – ARD – 6 Minuten Zeit sollst Du Dir nehmen „FSME – BORRELIOSE“ – Die Wahrheit!

Impfen, eine umstrittene Gesundheitsvorsorge ein Auszug aus dem Buch Dr. Joachim Mutter Lass Dich nicht vergiften

Impfen – Frühgeburt, Impfung und neurologische Entwicklungsstörungen H&J 2017

Impfen – Mikro- und Nanoverunreinigungen H&J 2017

Impfen – Vergleichende Pilotstudie zur Gesundheit H&J 2017


CDC influenced by industry_CDC is the World Leading Agency, which promotes vaccines (sometimes with mercury, and Aluminium) in U.S. and everywhere Mai 2015.full
Autismus 2003 Dr. Jeff Bradstreet Biological Evidence of Significant Vaccine Related Side-effects Resulting in Neurodevelopmental Disorders Bradstreet Wakefield autism

Autismus 2003 Reduced Levels of Mercury in First Baby Haircuts holmes_et_al.
Autismus 2004 Mercury Toxicity IOM autism 2004
Autismus 2005 Mercury toxicity Genetic susceptibility and synergistic effects autism05
Autismus 2005 Mercury and autism reprint Accelerating Evidence
Autismus 2009 A Prospective Blinded Evaluation of Urinary Porphyrins Verses the Clinical Severity of Autism Spectrum Disorders
Autismus 2009 Amalgams & Autism
Autismus 2009 Hepatitis B vaccination of male neonatis and autism Hep B Autism
Autismus 2010 Mercury & Autism – A Review1 – Quecksilber und Autismus
Autismus 2012 A Link Between Mercury Exposure, Autism Spectrum Disorder, and Other Neurodevelopmental Disorders Implications for Thimerosal-Containing Vaccines
Autismus 2012 CoMeD Letter to the World Health Organization1
Autismus 2013 Neurodegeneration Thimerosal-containing vaccine Geier Autism vaccineAutismus 2013 Thimerosal Exposure and the Role of Sulfation Chemistry and James Haely Thiol hg
Autismus 2014 Amet et al 2014 OA Autism Changing the course of autism The science and intervention
Autismus 2014 Impfungen New Kennedy Book Calls for Thimerosal-Free Vaccines autism reprint kennedy
Autismus 2014 Methodological Issues and Evidence of Malfeasance in Hooker 14 BMRIMalfeasance ResearchThimerosal Vaccines Safe
Autismus 2014 Published – Thimerosal-Containing HepB & Specific Delays in Development in the US1
Autismus 2014 The risk of neurodevelopmental disorders following a Thimerosal-preserved DtaP formulation in comparison to its Thimerosalreduced formulation in the v
Autismus Impfungen A Special Interview with Dr. Andrew Wakefield By Dr. Mercola InterviewAndrewWakefield


5 Kommentare

  1. Impfgegner zu sein bedeutet viel Arbeit und Wissen und gerade das haben viele nicht. Es ist leichter beim Arzt der Spritze die Zustimmung zu geben als zu argumentieren. Es fängt doch schon im Kreißsaal an. Vor 25 Jahren, bis vor 7 Jahren. Wie soll man argumentieren, wenn man ausgepowert von der Geburt ist und oftmals gar nicht gefragt wird? DIe ausgefüllten Papiere werden meist auf Grund von Zeitmangel ignoriert. Und muss bei jeder Vorsorge-Untersuchung aufs Neue argumentieren. Außer man findet einen Arzt der Impfgegner notiert und einem in Ruhe lässt 😉

    Gefällt mir

    1. Ich für meinen Teil argumentiere nicht. Meine Gesundheit ist keineswegs verhandelbar. Ich sage „Nein“ und Schluss! Das es für Leute mit kleinen Kindern in Deutschland nicht einfach ist, weil Eltern, die Impfgegner sind, diskriminiert und schikaniert werden, ist eine unglaubliche Schweinerei. Ja, in meinen Augen ein Verbrechen. Dagegen müssen wir uns wehren, eine andere Option gibt es nicht. Danke für Deinen Kommentar. LG Freija

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s