Das Zahn-Experiment von und mit Daniel Wörner

UNGLAUBLICH | Meine Zähne wachsen nach !? Daniel Wörner

Meine Zähne sind nachgewachsen !🤤 | ZAHN UPDATE

Daniel Wörner auf Youtube

Interessant ist auch der Blog von Dr. Karin Bender-Gonser – einer Zahnärztin. Hier ein Auszug zum Thema „Zahnregeneration“:

Mein Universitätswissen wurde auf den Kopf gestellt

Als holistische Zahnärztin wurde ich bereits häufig mit der Fragestellung „Wachsen Zähne nach?“ konfrontiert und konnte immer nur aus meinem an der Universität gelernten Wissen heraus antworten. Demnach wachsen bleibende Zähne nie nach und nach dem Verlust jener, ersetzen wir Zahnärzte sie mit Implantaten, Brücken oder Prothesen. Vor Kurzem (interessanterweise genau zu der Zeit als ich das oben genannte Buch las) nahm ich an einer Fortbildung zum Thema „Mentale Zahnregeneration“ von Frau Dr. Katharina Friedrich teil. 

Mein Bauchgefühl hatte es mir schon vorher signalisiert, aber nun bin ich davon überzeugt (persönliche Wahrnehmung), dass wir mit der Kraft der Gedanken, Zähne regenerieren können. Bereits vor 20 Jahren hatte ich an Weiterbildungen im Bereich der „Zahnärztlichen Hypnose“ von Dr. Schmiererteilgenommen. Die mentale Kraft von Suggestionen konnte ich schon damals wahrnehmen. In den folgenden Jahren gab ich meinen Patienten unter anderem einen Tipp (Suggestion): „Stellen Sie sich vor, die Extraktionswunde (Loch im Knochen nach dem Zähneziehen) ist ein Erdloch und Sie schaufeln in Gedanken dieses Erdloch mit Erde zu, bis es randvoll ist“. Für Patienten, die gut visualisieren konnten, war das ein leichtes Spiel und viele ließen sich darauf ein, obwohl sie es nicht kannten und eher als eine witzige Spielerei ansahen. Die Erfolge ließen sich sehen. Ich beobachtete seither in den seltensten Fällen Wundheilungsstörungen nach Extraktionen und enorm schnelle Knochenregeneration.

Entsprechend fällt es mir nun, nach dem Seminar bei Dr. Katharina Friedrich, leicht zu glauben, dass es das Phänomen der mentalen Zahnregeneration gibt. Neben „lebenden Beispielen“ verriet die Dozentin, dass wir durch unsere Gedanken (Bewusstsein), Zell- und Wachstumsprogramme festlegen können.

Mehr von Dr. Karin Bender-Gonser findet Ihr HIER.

und hier:

„Mentale Zahnregeneration“ von Frau Dr. Katharina Friedrich teil. 

Vermutlich werden das viele Menschen als völligen Blödsinn verurteilen. Ich habe jedoch schon meine eigenen Erfahrungen zu diesem Thema gemacht. Damals wusste ich noch nichts von Dr. Bender-Gonser oder Dr. Katharina Friedrich. Ich praktiziere bei mir unter Anderem grundsätzlich Informationsmedizin. Aus einer unbewussten Kompetenz heraus habe ich es ebenfalls geschafft, meinen Zahn zu reparieren. Im Gegensatz zu der Aussage von Dr. Bender-Gonser war dazu jedoch keineswegs „das Wissen um das Zahnwachstum“ – also ein architektonisches Grundwissen erforderlich.

Es mag für Viele unglaublich sein, aber öffnet Euren Geist – erweitert Euren Horizont – Probieren geht über Studieren! 

„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen!“

(Hermann Hesse)

In diesem Sinne

Freija

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s