Unsere Wälder: Die Sprache der Bäume – Therapie Waldbaden (3 Video’s)

Auch wenn sie ihr Leben lang am selben Fleck stehen: Bäume sind keine stummen, einsamen Wesen. Im Wald haben sie Freunde und Geschäftspartner, Familienangehörige und Feinde. Und mit allen sind sie vernetzt.

Frühling, Sommer, Herbst und Winter bringen nicht nur Farbe in unsere Wälder, jede Jahreszeit öffnet kurze Zeitfenster, die viele Waldbewohner nutzen müssen, um zu überleben.

Wälder sind die größten Süßwasserspeicher der Welt, denn alles im Wald ist darauf angelegt, Wasser für schlechte Zeiten zu bunkern.

Quelle der Dokumentationen: terra x

gefunden bei Dimrond: lichterschein.com

Siehe zu diesem Thema auch den Beitrag auf lichterschein.com:

Die unsichtbare Kraft des Waldes

Zum Sonntag hier ein paar schöne und beruhigende Eindrücke aus dem Wald. Vielleicht inspirieren sie den Einen oder Anderen tatsächlich ein Waldbad zu nehmen 🙂

Seid gegrüßt

Freija

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s